JOBS

Home » JOBS

Oberhausen, 21.04.2022

Für unseren Standort in Oberhausen suchen wir ab sofort eine

Verwaltungskraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (Standort Oberhausen)

Ihre Tätigkeit unter anderem:

  • Beratung und Anmeldung der TeilnehmerInnen zu unserem Kursprogramm, insbesondere der geförderten Sprachförderung (BAMF)
  • Allgemeine administrative Aufgaben
  • Datenerfassung und Datenpflege
  • Allgemeine Korrespondenz
  • Unterstützung der Verwaltung der Zweigstelle Mülheim an der Ruhr
  • Abrechnung der Sprachkurse, insbesondere der Berufssprachkurse (BAMF)
  • Fahrkostenabrechnung- Bearbeitung
  • Dokumentenprüfung auf Vollständigkeit
  • Aktenführung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrung im Verwaltungs- und Beratungsbereich
  • Gute bis sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Gerne mit Fremdsprachkenntnissen (Englisch, Arabisch, Russisch, Türkisch)
  • Freude im Umgang und der Beratung mit Menschen, insbesondere mit Migrationshintergrund

Wir bieten:

  • Familienunternehmen mit über 30jähriger Marktzugehörigkeit
  • Sehr modernes,  einladendes Schulungszentrum
  • Flache Hierarchien und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Enger, sympathischer kollegialer Austausch mit allen Kolleginnen und Kollegen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung (ausschließlich per Email an o.simonova@sfs.nrw).

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Duisburg, 21.04.2022

Ehrenamtlicher Helfer (m/w/d) für Sprachunterricht und Kinderbetreuung

In Absprache mit unseren Netzwerkpartnern des Netzwerkes „Deutsch lernen in Duisburg (DLID)“ planen wir ab dem 18. Mai den Start eines neuen Integrationskurses im Nachmittagsbereich, speziell für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Während die Eltern (vorwiegend Mütter) einen Integrationskurs besuchen, unterstützen wir schulpflichtige Kinder parallel mit Sprachunterricht, um den Einstieg in die Schule zu erleichtern. Der Integrationskurs wird vom Bundesamt von Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziert, die Kinderbetreuung für schulpflichtige Kindern nicht, daher sind wir auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern (m/w/d).

Ihre Tätigkeit:

  • Entlastung der überlasteten Schulen in Duisburg
  • Unterstützung schulpflichtiger Kinder beim Einstieg in den Regelstudienbetrieb o Spielerischer Erwerb der deutschen Sprache o Hilfe bei Hausaufgaben
  • Betreuung schulpflichtiger Kinder, während ihre Eltern einen Integrationskurs besuchen

Ihr Profil:

  • Studenten (m/w/d) aus dem DaZ/Daf-Bereich
  • ehemalige Lehrer (m/w/d)
  • ehemalige Kindererzieher (m/w/d)
  • alle engagierten Menschen, die uns hierbei helfen wollen

Die SfS legt sehr viel Wert auf ein ausgewogenes und einladendes Schulungsumfeld. Daher steht neben einer ausreichenden Anzahl an Klassenräumen unser Schulgarten zur Verfügung, der bei schönem Wetter zu Aktivitäten im Freien einlädt.

Mit Grundschulkindern kann zusätzlich der Spielplatz direkt vor der Tür genutzt werden.

Wenn Sie Interesse haben sich dieser Aufgabe mit uns zu stellen und mithelfen wollen etwas Neues zu entwickeln, um diese gesellschaftliche Aufgabe zu stemmen, so freuen wir uns, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Die Tätigkeit als ehrenamtlicher Helfer (m/w/d) können wir Ihnen auf Wunsch gerne bescheinigen.

Kontaktieren Sie uns direkt unter +49 (0)203 / 30085 0. Wir freuen uns auf Sie!

Duisburg, 01.04.2022

Für die Betreuung unserer Sprachkurse suchen wir für unsere Standorte Duisburg, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr ab sofort eine/n

Sozialpädagogische/n Betreuer/in in Teilzeit oder Vollzeit

Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor oder Master) der Pädagogik, Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Sozialen Arbeit, Sozialpsychologen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Organisationsstärke
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Programmen
  • Konversationssichere, gute Englischkenntnisse

Aufgabengebiet u.a.:

  • Kooperation und Austausch mit den Lehrkräften
  • Führen von Fehlzeitengesprächen
  • Mobilisierung und Motivierung der Teilnehmer
  • Korrespondenz mit den Hauptbetreuern des Jobcenters und der Leistungsabteilung
  • Unterstützung bei dem Ausfüllen von Anträgen (Kindergeld, Leistungen nach dem SGB II usw.) und bürokratischen Hürden
  • Korrespondenz mit der Ausländerbehörde
  • Unterstützung bei Mietschulden, Inkassos usw.
  • Schaffung und Nutzung von Hilfsnetzwerken (Schuldnerberatung, Frauenberatungsstellen usw.)
  • Beratung bei Fragen zum Thema Asyl und Leistungsbezügen
  • Vermittlung von asylbezogenen Gesetzesgrundlagen und -änderungen
  • Begleitung von Anerkennungsprozessen (Schul- und Universitätsabschlüsse)
  • Vermittlung an Fachstellen zur Berufsanerkennung (Berufsabschlüsse und Berufserfahrung)
  • Berufsberatung
  • Bewerbungsunterstützung
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem sympathischen, kommunikativen und modernen Umfeld
  • flache Hierarchien, enger Austausch mit Kollegen, kurze Entscheidungsgwege
  • Moderne Räumlichkeiten
  • u.v.m.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an g.talian@sfs.nrw.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Duisburg, 01.03.2022

Für unseren Standort Duisburg ab sofort

Dozentinnen / Dozenten für den Bereich „Bewerbungstraining“ für unsere Weiterbildungsmaßnahme „Berufsstart für Migrantinnen und Migranten“ (auf Honorarbasis)

Das Tätigkeitsprofil:

  • Sie coachen (derzeit über Konferenztechnik in Distanz) TeilnehmerInnen mit Migrationshintergrund in einer modularen Maßnahme im Bereich „Bewerbungstraining“
  • Das Bewerbungs-Coaching findet in der Gruppe statt, jedoch kann auch punktuell Einzelcoaching zur Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen durchgeführt werden
  • Die Maßnahme besteht generell aus insgesamt fünf (5) beruflichen Themenschwerpunkte, welche pro Modul (160 Unterrichtseinheiten pro Modul). Jedes Modul beinhaltet den Bereich „Bewerbungstraining“
  • Flankierend zum Online-Unterricht wird der Unterricht mithilfe der Lernplattform „Moodle“ durchgeführt
  • Weitere Informationen zu der Maßnahme finden Sie unter: https://www.sfs.nrw/index.php/schulungen/qualifizierung/berufsstart-2018/

 

Unser Anforderungsprofil:

Digitale Kompetenzen:

  • Sehr guter Umgang mit den gängigen Office Anwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Kenntnisse mit aktueller Video-Konferenztechnik („Zoom“, „MS Teams“, „Skype“; Big Blue Button)
  • Sehr gute Kenntnisse mit der Lernplattform „Moodle“

Fachliche Kompetenzen:

  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich des (Gruppen-)Bewerbungstrainings, idealerweise auch bei TeilnehmerInnen mit Migrationshintergrund
  • Sie haben generell ein guten Marktüberblick (für potenzielle Arbeitgeber der TeilnehmerInnen)

Soziale Kompetenzen:

  • Starke interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke, Freude am Lehren
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an a.kraus@sfs.nrw oder g.talian@sfs.nrw.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Duisburg, 01.03.2022

Für unseren Standort in Duisburg suchen wir ab sofort:

Dozentinnen / Dozenten (m/w/d) für eine Qualifizierung im Bereich „Einzelhandel“ auf Honorarbasis für unsere Weiterbildungsmaßnahme „Fachkraft im Einzelhandel“.

 

Das Tätigkeitsprofil:

  • Sie dozieren (aktuell in Präsenz, ggf. aber auch über Konferenztechnik in Distanz) TeilnehmerInnen in einer modularen Maßnahme
  • Die Maßnahme besteht insgesamt aus fünf beruflichen Themenschwerpunkten, welche pro Modul 160 Unterrichtseinheiten beinhalten
    • Beratung und Verkauf
    • Visual Merchandising/E-Commerce
    • Spezielle Warenkunde
    • Kassentraining
    • Warenwirtschaft
  • Es handelt sich dabei jeweils um Basisschulungen, welche Einblicke in die genannten beruflichen Themenfelder geben sollen
  • Der Online-Unterricht wird mithilfe der Lernplattform „Moodle“ und der Videokonferenztechnik „Big Blue Button“ durchgeführt
  • Weitere Informationen zu der Maßnahme finden Sie unter: https://www.sfs.nrw/index.php/schulungen/qualifizierung/einzelhandelsverkaufstraining/

 

Unser Anforderungsprofil:

Digitale Kompetenzen:

  • Sehr guter Umgang mit den gängigen Office Anwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Kenntnisse mit aktueller Video-Konferenztechnik („Big Blue Button“, „Zoom“, „MS Teams“, „Skype“)
  • Sehr gute Kenntnisse mit der Lernplattform „Moodle“

Fachliche Kompetenzen:

  • Kenntnisse bzw. Vorerfahrungen zu den oben genannten Themenschwerpunkten, damit einhergehend eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in den genannten Themenfeldern
  • Idealerweise Erfahrung im Unterrichten der genannten Themenschwerpunkte

Soziale Kompetenzen:

  • Starke interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke, Freude am Lehren
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an g.talian@sfs.nrw

Duisburg, 01.03.2022

Wir suchen für unseren Standort in Duisburg ab sofort:

Absolventinnen/Absolventen (m/w/d) bzw. Studentinnen/Studenten (m/w/d) auf Stundenbasis

zur Schulung von Medienkompetenzen sowie der Erstellung von professionellen, digitalen Bewerbungsunterlagen.

 

Das Tätigkeitsprofil:

  • Sie coachen TeilnehmerInnen mit Migrationshintergrund in einem ca. 20stündigen Einzelcoaching (in Präsenz), so dass diese im Anschluss sicher im Umgang mit Medientechnik und dem Internet werden
  • Ferner erstellen Sie professionelle Bewerbungsunterlagen und verhelfen den TeilnehmerInnen ggfs., aussagekräftige Profile auf gängigen Stelleportalen zu erstellen

Unser Anforderungsprofil:

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor oder Master), idealerweise der Pädagogik, Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Sozialen Arbeit, Sozialpsychologen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Perfekter Umgang mit gängigen MS Office-Programmen sowie von Videokonferenztechnik wie MS Teams, ZOOM, Skype und Lernplattformen wie „Moodle“
  • Konversationssichere, gute Englischkenntnisse
  • Starke, interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke, Freude am Lehren
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Das Bewerbungseinzelcoaching findet in Präsenz am Standort Duisburg, Königsberger Allee 69, 47058 Duisburg unter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes sowie der Maßgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW statt!

 

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte ab sofort per E-Mail an w.schneiderheinze@sfs.nrw und g.talian@sfs.nrw.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Ihre SfS Schulungsgesellschaft mbH

Duisburg, 01.03.2022

Für unseren Standort in Duisburg suchen wir ab sofort:

Dozentinnen / Dozenten (m/w/d) für eine Qualifizierungen im Bereich Hotel/ Gastronomie, Pflege, Lager/Logistik und Verkauf auf Honorarbasis für unsere Weiterbildungsmaßnahme „Berufsstart für Migrantinnen und Migranten“.

 

Das Tätigkeitsprofil:

  • Sie dozieren (derzeit über Konferenztechnik in Distanz) TeilnehmerInnen mit Migrationshintergrund in einer modularen Maßnahme
  • Die Maßnahme besteht insgesamt aus fünf (5) beruflichen Themenschwerpunkte, welche pro Modul 160 Unterrichtseinheiten beinhaltet
  • Es handelt sich dabei jeweils um Basisschulungen, welche Einblicke in die genannten beruflichen Themenfelder geben soll
  • Flankierend zum Online-Unterricht wird der Unterricht mithilfe der Lernplattform „Moodle“ und der Videokonferenztechnik „Big Blue Button“ durchgeführt
  • Weitere Informationen zu der Maßnahme finden Sie unter: https://www.sfs.nrw/index.php/schulungen/qualifizierung/berufsstart-2018/

Unser Anforderungsprofil:

Digitale Kompetenzen:

  • Sehr guter Umgang mit den gängigen Office Anwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Kenntnisse mit aktueller Video-Konferenztechnik („Big Blue Button“, „Zoom“, „MS Teams“, „Skype“)
  • Sehr gute Kenntnisse mit der Lernplattform „Moodle“

Fachliche Kompetenzen:

  • Kenntnisse bzw. Vorerfahrungen zu den oben genannten Themenschwerpunkten, damit einhergehend eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in den genannten Themenfeldern
  • Idealerweise Erfahrung im Unterrichten der genannten Themenschwerpunkte

 Soziale Kompetenzen:

  • Starke interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke, Freude am Lehren
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an a.kraus@sfs.nrw.