Berufsstart 2018

Home » Schulungen » QUALIFIZIERUNG » Berufsstart 2018

Berufsstart 2019

Standort: Duisburg

Viele Menschen, die neu in Deutschland sind, kennen den deutschen Arbeitsmarkt nicht. In den Herkunftsländern war einiges ähnlich, aber vieles ist in Deutschland ganz anders. Der „Berufsstart“ soll helfen, den deutschen Arbeitsmarkt kennen zu lernen und eine Arbeit zu finden.

Flyer Download

Nächster Einstieg: 07.01.2019!

Zugangsvoraussetzungen

  • Sie erhalten ALG II über das Jobcenter.
  • Sie verfügen schon über deutsche Sprachkenntnisse und können sich in alltäglichen Situationen verständigen
  • Das Jobcenter bewilligt Ihnen einen Bildungsgutschein

Finanzierung

  • Lehrgangsgebühren, Unterhaltskosten und Fahrtkosten werden auf Antrag nach individueller Prüfung vom Jobcenter übernommen.
    Fragen Sie nach einem Bildungsgutschein für den BERUFSSTART.

Zahlen & Fakten

Gruppengröße

Maximal 25 Teilnehmer.

Lehrgang

  • 6 Monate praxisorientiertes Training
  • 2 Monat Praktikum

Lehrgangstermine

Modul Pflege:

  • 07.01.2019 – 03.03.2019
  • 05.07.2019 – 29.08.2019

Modul Verkauf:

  • 05.03.2019 – 02.05.2019
  • 30.08.2019 – 28.10.2019

Modul HoGa:

  • 03.05.2019 – 04.07.2019
  • 29.10.2019 – 02.01.2020

Unterrichtszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 15:30 Uhr

Abschluß:

Teilnahmenachweis/Zertifikat

Ihre Themen:

  • Kommunikationstraining
  • Berufs- und Arbeitsmarktanalyse
  • Bewerbungstraining
  • Aktualisierung Deutsch und Mathematik
  • Basisschulung Pflege
  • Basisschulung Verkauf
  • Basisschulung Hotel/Gastronomie
  • Persönlichkeitstraining

Ihre Chancen

  • Sie erweitern Ihre Sprachkompetenz
  • Sie qualifizieren sich für einen modernen Arbeitsplatz
  • Sie eröffnen sich neue Chancen für Ihre berufliche Zukunft
  • Sie sind fit für eine weiterführende berufliche Schulung

Unser Team

  • DozentInnen mit langjähriger Erfahrung in der
  • Jugend- und Erwachsenenbildung
  • erfahrene Trainer aus dem Sprachbereich und der Arbeitswelt

Unsere Stärken:

  • persönliche Betreuung und Beratung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz
  • individuelle Unterrichtsgestaltung
  • Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und Fähigkeiten durch aktive Unterrichtsformen
  • arbeitsmarktnahes und praxisorientiertes Training

Ihre Ansprechpartner

null

Wolf P. Schneiderheinze

Telefon: 0203 30085-0
E-Mail: w.schneiderheinze@sfs.nrw

null

Lili Schneider

Telefon: 0203 30085-0
E-Mail: l.schneider@sfs.nrw