VERMITTLUNG

Home » Schulungen » Vermittlung » Sozialcoaching

Sozialcoaching

Standort: Duisburg

Alltagsbewältigung durch effektives Einzelcoaching. Wir stärken Sie auf Ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft!

 Zielgruppe

Diese Maßnahme richtet sich gezielt an Menschen in schwierigen Lebenssituationen, wie Langzeitarbeitslosigkeit, Fürsorgebedürftigkeit und gesundheitlichen und psychosozialen Problemen.

Voraussetzungen

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Gruppengröße

individuelles Einzelcoaching

Coachingdauer

max. 100 Stunden bzw. 6 Monate

Coachingzeiten

nach individueller Vereinbarung

Abschlusszertifikat

Teilnahmenachweis

Baustein 1:
Anamnese/Kompetenzbilanzierung

  • Klärung der Problemsituation
  • Herausarbeitung erster Kompetenzen und Stärken
  • Strukturierung des Arbeitsverlaufes

Baustein 2:
Körperliche/geistige und emotionale Mobilisierung

  • Feststellung körperlicher, geistiger und/oder emotionaler Hemmnisse
  • Schaffung von Lösungs- und Umsetzungsstrategien
  • Stärkung der Verfassung

Baustein 3:
Lebenspraktische Fähigkeiten und Förderung von Schlüsselkompetenzen

  • Bilanzierung vorhandener Schlüsselkompetenzen
  • Aufbau und Stärkung lösungsrelevanter Schlüsselkompetenzen
  • Unterstützung bei alltäglichen Problemen und der Schaffung von Lösungsstrategien

Baustein 4:
Familien-/Selbstmanagement

  • Erarbeitung von Familienmanagementstrategien
  • Erarbeitung von Selbstmanagementstrategien

Baustein 5:
Wirtschaftliches Verhalten

  • Ursachenforschung wirtschaftlicher Probleme
  • Optimierung der finanziellen Ressourcennutzung
  • Erarbeitung eines Finanzkonzeptes

Baustein 6:
Vorbereitung einer beruflichen Integration

  • Herausarbeitung arbeitsmarktrelevanter Stärken
  • Erarbeitung von Perspektiven und weiteren Coaching-, Beratungs- und Qualifizierungsangeboten

Unsere Stärken

  • Langjährige Erfahrung  – insbesondere im Bereich des Einzelcoachings/der Einzelbetreuung mit hoher Erfolgsquote!
  • Qualifizierte und fachkundige Dozenten/Dozentinnen
  • Empathische, verständnisvolle und zielorientierte Arbeitsweise